Aktuelles auf Facebook

Aktuelles auf Facebook

Die neuesten Einträge auf unserer Facebook-Seite findest Du natürlich auch hier direkt auf der mein-Nepal Webseite. Dafür benötigst Du nicht einmal ein Facebook-Konto.

Solltest Du die Einträge nicht sehen können, verwendest Du wahrscheinlich einen Ad-Blocker für Deinen Internetbrowser. Um die Einträge sehen zu können, müsstest Du dann den Ad-Blocker ausschalten. Du kannt aber auch ohne Facebook-Konto die mein-Nepal Facebook-Seite aufrufen.

Lerne mich und mein-Nepal kennen.
Mehr von mir gibt es auch auf Instagram.

Aktuelle Einträge auf Facebook

6 days ago

mein-Nepal.de - Alles rund um Nepal

Gestern war in Nepal "Constitution Day" (Tag der Verfassung).
Im Herzen der Hauptstadt Kathmandu, in Tundikhel, fanden die Feierlichkeiten statt. Während die politischen Führungskräfte, die Elite und deren Familien sich in einer massiv von Sicherheitskräften abgesperrten Zone selbst feierten, verteilten diverse einheimische NGOs - wortwörtlich - auf der anderen Straßenseite Nahrungsmittel an bedürftige Menschen .

Während die Augen des Premierministers und der anderen wichtigen Gäste auf den Hubschrauber fixiert waren und die pompöse Veranstaltung kulinarisch genossen, saß die hungernde Bevölkerung - wortwörtlich - hinter ihren Rücken.

Ironischerweise listet die (neue) nepalesische Verfassung das Recht auf Nahrung als ein fundamentales Recht. Ebenso wie das Recht auf Erwerbstätigkeit, Obdach und Gesundheit.

Zitat aus der Bevölkerung: "The rights enlisted in the constitution are merely lines of some heavy words. Nothing more than that. Our government is not for anyone except for the government themselves and their families and kin."
...

View on Facebook

Aktuelle News aus Nepal:
Der eigentlich bis heute (02.09.2020) Mitternacht (Ortszeit) andauernde Lockdown in Nepal wurde kurzerhand um eine weitere Woche verlängert ☹️ Damit wird der Lockdown schon mindestens 3 ganze Wochen andauern. Erinnerungen vom März/April/Mai/Juni/Juli kommen auf.... 😢

Weiterhin sind einzig Lebensmittelgeschäfte am Morgen für drei Stunden geöffnet. Inwiefern Familien von staatlicher Seite unterstützt werden, kann ich nicht sagen. Mittlerweile müsste die nepalesische Regierung doch wissen, dass ein Lockdown die ärmere Bevölkerung sehr hart trifft.

Jegliche Demonstrationen sind (meines Wissens) nicht gestattet. Es gibt kaum Protestmöglichkeiten für Menschen, die durch die Corona-Beschränkungen massiv leiden. 🙁

Übrigens geht es bei dem Leiden um Hunger und Existenz, und nicht um die "unerträgliche Unterdrückung" durch den Mund-und-Nasen-Schutz -.-

www.facebook.com/khaithai.duong/posts/3396535060401666
...

View on Facebook

"Wenn das Virus uns nicht tötet, sterben wir an Hunger"
Die traurige Konsequenz von Lockdowns in Entwicklungsländern wie Nepal...
...

View on Facebook

Ein leider bekanntes Muster in Nepal. Die am 19.08. verhängte einwöchige Ausgangssperre wurde heute bis zum 02.09. verlängert.😦

Aktuell erinnert vieles an den vergangenen März, als die landesweite Ausgangssperre in Nepal häppchenweise bis in den Juli verlängert wurde, und vielen Menschen die Existenz raubte 😡

Zitat von einem nepalesischen Freund zur aktuellen Lage in Nepal: "I have no hopes... All the government does is lock people down and pray for the best." 😔
...

View on Facebook

With new lockdowns in #Kathmandu and other major Nepalese cities that have been declared less than a week ago, and additionally with the postponing of the reopening of international flights to #Nepal, it has become very unlikely now that I will be able to visit my #secondhome a second time this year 😢 It is a weird feeling.😔 Because I'm not used to it anymore. It will be the first time since 2015 that I am not flying to Nepal twice in a year.🥺
Usually during these days in late August, I'm preparing my #travel and project plans. It has become more and more difficult to fit all my work (NGO projects, visiting schools, meetings, buying stuff for my @meinnepal.shop ), into a schedule that allows me to - first and foremost - spend time with my #Nepalese brothers and sisters.❤️
During these days in late August, I'm also always reflecting on my very first journey to Nepal in 2011. Who would have thought that Nepal would become such a huge part in my life? 🇳🇵✌️
Nobody could have seen this coming. Another proof that the future is always uncertain.🤔 However, the only certainty is that time does not matter for me.😌 Time has no effect on my feelings and interactions with others🕉️ Whenever I will be visiting Nepal again, I know for sure that when meeting my friends, brothers and sisters again, it will be as if time has never passed. ❤️ Why bother about the uncertainty if the certainty is so clear 🕉️
🔹🔸🔹🔸🔹🔸
#imissnepal #beautifulnepal #nepalisbeautiful #moody
#melancholy #nepaltravel #nepalphotography #nepalphoto #temple #stupa #buddhism #visitnepal #discovernepal #explorenepal #exploremore #stayandwander #wanderlust #wonderlust #fernweh #wantback #throwback #memories #nostalgia #travelmemories
...

View on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Eindrücke aus Nepal – Nepal kennenlernen und erleben.



Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen