Aktuelles auf Facebook

Aktuelles auf Facebook

Die neuesten Einträge auf unserer Facebook-Seite findest Du natürlich auch hier direkt auf der mein-Nepal Webseite. Dafür benötigst Du nicht einmal ein Facebook-Konto.

Solltest Du die Einträge nicht sehen können, verwendest Du wahrscheinlich einen Ad-Blocker für Deinen Internetbrowser. Um die Einträge sehen zu können, müsstest Du dann den Ad-Blocker ausschalten. Du kannt aber auch ohne Facebook-Konto die mein-Nepal Facebook-Seite aufrufen.

Lerne mich und mein-Nepal kennen.
Mehr von mir gibt es auch auf Instagram.

Aktuelle Einträge auf Facebook

Derweil im nepalesischen Parlament... 🙄
Der Premierminister gibt die Lösung zur Corana-Misere in den ersten Sekunden des Videos:
"Corona ist wie eine einfache Erkältung - trinkt heißes Wasser, nießt und schnäuzt es einfach weg" 😳

Was er danach sagt, kann ich nicht zu hundertprozent übersetzen. Liegt auch daran, dass ich aus dem Lachen nicht mehr herauskomme... 😂

Und da frage ich mich doch tatsächlich, warum man seine eigene Bevölkerung für fast drei Monate eingesperrt hatte, wenn's doch nur eine "einfache Erkältung" ist.... 😒
...

View on Facebook

4 weeks ago

mein-Nepal.de - Alles rund um Nepal

Wie erwartet, tritt das ein, was ich noch vor wenigen Tagen gepostet hatte - die Politik knickt ein, nachdem immer mehr Menschen in Kathmandu mit der Öffnung ihrer Geschäfte "rebelliert" haben.

"The Coronavirus Control and Management Committee (CCMC) is finalising a plan to lift the lockdown in five stages when the latest extension expires on 14 June after nearly three months. This comes as many businesses started defying lockdown rules in the past week, and increasing calls for the restrictions to be eased." [Quelle: Nepali Times: "Nepal plans to open in five stages" vom 09.06.2020; www.nepalitimes.com/latest/nepal-plans-to-open-in-five-stages/]

[Deutsche Übersetzung: "Das Kommittee zur Kontrolle und Management des Corona-Virus (CCMC) ist dabei einen Plan auszuarbeiten, wonach die Ausgangssperre in 5 Stufen gelockert werden soll. Die Lockerungen sollen ab dem 14.06.2020 beginnen. Dieser Schritt kommt, nachdem immer mehr Geschäfte in der vergangenen Woche die Regelungen zur Ausgangssperre missachtet haben, und die Rufe in der Bevölkerung nach Lockerungen immer lauter wurden."]
...

View on Facebook

Eine nepalesische Stimme unter mittlerweile ganz, ganz vielen...
[Im Text zum Bild]Dear president of Nepal, Bidhya Devi Bhandari do you even care about what is happening around the nation? How could you be so selfish and live extravagant lifestyle? The pandemic has made country's economy vulnerable. Hundreds of thousands of people are struggling for their daily meal yet you need CARPET costing more than 10 MILLIONS, INTERIOR RENOVATION of more than 10 MILLIONS. The question is have you always lived the lifestyle the way you're living now? Does all these make you proud and happy?
Let me tell you that, you will always and forever be remembered as one of most corrupt, senseless, useless, extravagant, ignorant, pathetic, disgusting president of Nepal. Thank you for nothing.

Kind regards,
Yeriq Shrestha

#nonextquestion
...

View on Facebook

[Vorläufige Berichterstattung, ein Fakten-Check meinerseits steht noch aus]

Trotz der seit über 70 Tagen andauernden Ausgangssperre nehmen die Covid-19 Fallzahlen rapide zu. Das ohnehin sehr wackelige Vertrauen in die Politik ist massiv eingebrochen.

Aus verlässlichen Quellen habe ich heute Morgen erfahren, dass immer mehr Menschen in Kathmandu ihre Geschäfte wieder öffnen. Offiziell ist es zwar seitens der Regierung noch nicht erlaubt, aber der Protest über die Ausgangssperre nimmt zu.

Es ist daher sehr realistisch, dass die nepalesische Regierung in Kürze die Ausgangssperre lockern wird.

Zudem hat die Regierung vor kurzem veröffentlicht, wie viel Gelder für die Krise bereits eingesetzt wurden.
10 MILLIARDEN Rupien!!!!! Das sind umgerechnet fast 100mio Euro.

In welchen Bereichen die Gelder eingesetzt wurden, weiß niemand so richtig. Es gab keine finanzielle Soforthilfe für kleine Unternehmen, kein 'Arbeitslosengeld', keine neu errichteten Krankenhäuser (zumindest nicht in KTM) und auch die Corona-Test, die verwendet wurden, waren Spenden aus der Schweiz, Australien und China.

Ich werde versuchen, mehr Infos darüber zu recherchieren.....
...

View on Facebook

In Nepal nichts neues...
Gestern wurde die für bis zum 02.06.2020 geltende Ausgangssperre in Nepal zum x-ten Mal verlängert. 😞
Die seit Ende März verhängte Ausgangssperre dauert nun offiziell vorerst bis zum 14.06.2020. 😳 International Flüge sind bis zum 01.07.2020 gestoppt 😔
Weitere Verlängerungen nicht ausgeschlossen und sogar sehr wahrscheinlich....

Herzlichen Glückwunsch an die nepalesische Regierung, die es mit ihrer Politik schafft, die eigene Bevölkerung seit Ende März härter zu zermürben als das Corona-Virus 👏👏👏
...

View on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + 20 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Eindrücke aus Nepal – Nepal kennenlernen und erleben.



Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen