Über mein-Nepal.de - Khai-Thai

Über mein-Nepal

Namasté! Schön, dass Du hier vorbeischaust und mich und „mein-Nepal“ kennenlernen möchtest. Vielen Dank für Dein Interesse! 🙂
Mein Name ist Khai-Thai und alles, was Du auf hiesigen Webseiten und in meinem Blog findest, habe ich mit großer Freude und viel Herzblut für Dich zusammengestellt.

Wenn Dir meine Webseite gefällt, schenke mir doch bitte ein Gefällt-Mir, oder hinterlasse mir eine Nachricht im Gästebuch.

Bei meiner 8. Nepal-Reise im Frühjahr 2016 mit Kindern der Bidhya Sagar School in Kathmandu.
Bei meiner 8. Nepal-Reise im Frühjahr 2016 mit Kindern der Bidhya Sagar School in Kathmandu.

Bereits seit September 2011 hat mich Nepal in den Bann gezogen. Ich besuche das faszinierende Land mehrere Male im Jahr und lebe dabei stets bei meinen Freunden außerhalb der Touristenhochburg. Gerade aus diesem Grund ist „mein-Nepal“ auch so authentisch. Gerade deshalb lerne ich bei jeden meiner Reisen immer neues dazu.

Ich möchte meine Begeisterung für Nepal mit Dir teilen und Dir „mein-Nepal“ vorstellen. Vielleicht laufen wir uns ja auch mal in Nepal über den Weg – ich würde mich sehr darüber freuen 🙂

„mein-Nepal“ ist eine reine Herzensangelegenheit!

Als ich am 31.August 2011 zum ersten Mal nach Nepal reiste, hätte ich niemals erahnen können, wohin diese Reise mein Leben bis heute führen sollte. Es war die beste Entscheidung meines Lebens!

Während meiner Zeit an der Snowland Schule mit der damaligen 9. Klasse.
Während meiner Zeit an der Snowland Schule mit der damaligen 9. Klasse. (Foto: März 2012)

Nachdem ich bis März 2012 über ein halbes Jahr in Nepal ehrenamtlich an der Snowland Ranag School gearbeitet hatte, gründete ich nach meiner Rückkehr „mein-Nepal“. Das Ziel war es gewesen, die Kinder aus der Snowland Schule mit Verkäufen von Produkten aus Nepal weiterhin zu unterstützen.

„mein-Nepal.de“ begann als kleiner Online-Shop!

Als im Juni 2012 „mein-Nepal“ gegründet wurde, lag der Fokus einzig auf dem Verkauf von traditionellen Produkten aus Nepal. Mittlerweile ist diese Webseite eine bunte Informationsplattform für  Nepal-Reisende und Nepal-Interessierte geworden.

Der mein-Nepal Shop - handgefertigt, fair gehandelt, original aus Nepal.
Der mein-Nepal Shop – Mit jedem Einkauf Kindern in Nepal helfen.

Der Online-Shop für Produkte aus Nepal existiert natürlich noch immer und kann unter shop.mein-nepal.de besucht werden.
Dabei gilt: Mit jedem Einkauf gleichzeitig helfen!
Denn mindestens 20% der Einnahmen werden an den gemeinnützigen Verein hamromaya Nepal e.V. gespendet.

„mein-Nepal.de“ – mehr als nur ein Nepal Shop!

Schon seit der Gründung von mein-Nepal.de war mein Ziel daraus mehr als nur einen Online-Shop zu machen. Ich bin zutiefst verbunden mit dem Land – vor allem aufgrund der Menschen, die ich dort habe kennenlernen dürfen. Sie sind Teil meiner Familie, Nepal zu meinem zweiten Zuhause geworden.

Nepal ist mein zweites Zuhause.
Nepal ist mein zweites Zuhause. Abschied von meiner Schwester Rabina (Juni 2012).

„mein-Nepal“ – so wie ich es sehe und erlebe!

Ich möchte Dir „mein-Nepal“ vorstellen – fernab von den standardisierten Reiseführern, fernab der Touristen-Hotspots. Ich möchte Euch ein Land zeigen, deren freundliche Menschen Euch in den Bann ziehen werden. Ein Land, in dem jeder Tag ein neues kleines Abenteuer bringt. Ich möchte, dass Du mit mir träumst. Vielleicht auch eines Tages mit mir gemeinsam in Nepal.

Wahres Glück in Nepal.
Wahres Glück in Nepal. Kalsang und ich in der Snowland Schule (Oktober 2013).

In Nepal gibt es so viel zu entdecken. Für die Augen, für die Ohren und auch für das Herz. Es ist ein vielfältiges Land, in dem Du täglich menschliches lernen kannst und umso schneller begreifst, was das wichtigste im Leben ist – nämlich glücklich sein.

Pro Jahr zweimal in Nepal!

Logo des gemeinnützigen Vereins hamromaya Nepal
hamromaya Nepal e.V. – gemeinsam Kindern in Nepal helfen

Ich bin aufgrund meines Nepal-Shops und meiner Position als ehrenamtlicher Vorsitz des gemeinnützigen Vereins „hamromaya Nepal e.V.“ zweimal im Jahr in Nepal.

In meinem Nepal-Blog erfährst Du mehr über meine Erfahrungen, Eindrücke und Impressionen vom Dach der Welt, aber auch über unsere tollen und spannenden Projekte vor Ort.

mein-Nepal umfasst so vieles mehr als nur Reiseinformationen.
mein-Nepal umfasst mehr als nur Reiseinformationen. (Foto in Hurikot, Dolpa im Sept. 2017).

Begleite mich also durch „mein-Nepal“. Vielleicht laufen wir uns ja auch mal vor Ort in Nepal über den Weg. Kontaktier mich einfach dafür – ich würde mich definitiv freuen!

Mehr Interessantes über mein-Nepal, unsere Hilfsprojekte und auch über mich, findest Du auch in meinem Nepal Blog. Schau vorbei.

Viel Spaß beim Kennenlernen von „mein-Nepal“! 🙂
Liebe Grüße
Khai-Thai


PS: Falls ich Dir bereits jetzt schon auf die Nerven gehe und Du daher lieber alleine mit einem Reiseführer Nepal erkunden möchtest, kann ich Dir folgende Bänder ans Herz legen. Ein Klick aufs Bild führt Dich zur Produktbeschreibung auf Amazon.

"Reiseführer Nepal" von Stefan Loose.
Reiseführer Nepal von Stefan Loose (24,99€).
Reiseführer Nepal von Marco Polo
Nepal Reiseführer von Marco Polo (12,99€).
"Reiseführer Nepal" von Ray Hartung.
Reiseführer Nepal von Ray Hartung (21,95€).

Ein Gedanke zu „Über mein-Nepal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − 2 =

Eindrücke aus Nepal – Nepal kennenlernen und erleben.



Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen